Fluchen – Fry von der Leber weg

Ich hätte heute den ganzen (Arbeits)Tag vor mich hinfluchen können (und habe es zu einem gewissen Grad auch getan… Sorry, Kolleg_innen). Aus diesem Anlass muss ich mal wieder mein Stephen Fry Fanboytum ausleben: “Stephen Fry on swearing”

Kommentar verfassen